SoLaWi Meikirch


In Meikirch BE wird auf 0.6ha eines Landwirtschaftsbetriebes ein solidarischer Gemeinschaftgarten nach Permakultur-Prinzipien aufgebaut. Dabei sollen die beteiligten Personen (mehrheitlich die Dorfbevölkerung von Meikirch) eine Teil-Selbstversorgung mit Gemüse, Obst und Beeren erreichen können. Neben der Produktion von Nahrungsmitteln nimmt die Wissensvermittlung und die Rückbesinnung auf die Verbindung mit der Natur einen wichtigen Teil im Gesamtprojekt ein. Der Garten beinhaltet ein Agroforstsystem mit bestehenden Hochstammbäumen ergänzt durch neue Bäume und Gehölz. Zudem wird eine Wildhecke mit einheimischen Sträuchern angelegt.

Gemeinschaft / Personen

Masterarbeit von Dario Principi an der HAFL
Projektleitung: Dario Principi, betreut durch Hans Ramseier